Impressum

Die Gute Botschaft für alle!

So wie sie in der Bibel steht. 

Das Ziel dieser Internetseite ist es die Gute Botschaft Gottes für alle Leserinnen und Leser verständlich zu machen. Mit der Rubrik "Gute Botschaft" soll das biblische Evangelium - die Botschaft und Bedeutung von Jesu Kommen, Sterben und Auferstehen - verständlich und nachvollziehbar dargestellt werden. Mit weiteren kurzen Artikeln zu den elementaren Fragen des Lebens soll zum Nachdenken angeregt werden. Wir hoffen, dass diese Webseite für alle Besucher zum Segen ist!

 

Herausgeber:

Johannes Bubenzer

Oisseler Str. 8

30559 Hannover

©2019 by www.gutebotschaft.org. Alle Rechte vorbehalten.

 

Datenschutz
Persönliche Daten, die Sie unter Kontakt an mich weitergeben, werden ausschließlich zur technischen Administration und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Urheberrechte
Die verwendeten Artikel, Bilder, Videos und sonstigen Inhalte unterliegen dem Urheberrecht, sofern nicht anders gekennzeichnet. Eine Verbreitung ist nur nach schriftlicher Abstimmung möglich. Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie sich gerne an mich wenden.

Disclaimer
Keine Haftung für den Inhalt externer Links.

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Zustimmung des Urhebers.
Keine Vervielfältigung, weitere Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Bildnachweis
Wenn nicht anders vermerkt: Alle Bilder © by www.gutebotschaft.org

Kategorie "Menü": Bild "Jesus loves you" - Autor unbekannt

Kategorie "Denkanstöße": Bild "Rocky, der Irokese" - Autor: Plattencover von Telefunken 1980 (Ausschnitt)

Kategorie "Startseite" -> Hintergrund Designed by kjpargeter / Freepik

Die Gute Botschaft in einem Bibelvers:

"Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe." 

 

 

Die Bibel - Johannesevangelium Kapitel 3 Vers 16


Glaube, weil Jesus glaubwürdig ist 

Liebe, weil Jesus uns zuerst geliebt hat

Hoffnung, weil Jesus lebt